3

Risikoanalysen mittels FMEA

Jeder kennt es, die Projektvorbereitung. Oft müht man sich ab die unterschiedlichen Dokumente zu erstellen, die für oder in einem Projekt notwendig sind. Bei mir ist eines davon die Risikoanalyse.

Als ich mal wieder eine erstellen musste, stolperte ich über die Plattform Jahooda. Dort fand ich einen Methodentipp zum Thema Risikoanalyse. Besonders die Excel-Vorlage ist brauchbar und man kann sie einsetzen ohne sie vorher groß anpassen zu müssen.

Die FMEA (Fehlermöglichkeits- und Einfluss – Analyse) ist eine formalisierte Methode um systematisch Risiken zu erfassen und vorzubeugen.

Also viel Spaß damit.

danny quick

3 Kommentare

  1. Simply want to say your article is as surprising.
    The clearness in your post is simply great and i can assume you’re an expert on this subject. Well with your permission allow me to grab your RSS feed to keep up to date with forthcoming post. Thanks a million and please carry on the gratifying work.

Kommentar verfassen